24.11.2017, 12:22 Uhr

Anzeigen Drei Rottaler wurden Opfer von Internetkriminalität

Drei Rottaler erstatteten Anzeige bei der Polizei wegen Internetkriminalität. (Foto: 123rf.com)Drei Rottaler erstatteten Anzeige bei der Polizei wegen Internetkriminalität. (Foto: 123rf.com)

Zum einen wurden Konten und Accounts gehackt und Daten verändert, in einem Fall die Ware nicht geliefert.

PFARRKIRCHEN Zu einem bislang unbekannten Zeitpunkt wurde einem 48-jährigen Pfarrkirchener sein Account für einen Internetversandhandel gehackt. Ein unbekannter Täter bot anschließend über den Namen des Pfarrkirchners eine Gitarre im Wert von rund 1.500 Euro zum Verkauf an. Der Versandhandelbetreiber forderte nun im Nachgang 150 Euro Verkaufsgebühren von dem Geschädigten.

Eine 44-jährige Frau aus Bad Birnbach bestellte am 19. Oktober 2017 über selbigen Internetversandhandel einen Thermomix im Wert von 820 Euro und bezahlte den Betrag im voraus. Bis dato wurde keine Ware geliefert.

Einem 55-jährigen Mann aus Egglham wurde das Konto bei einem Internetversandhandel gehackt und Bestellungen im Wert von 340 Euro getätigt.


0 Kommentare