30.12.2019, 14:30 Uhr

Brand Hausfassade brennt in Oberpolling

Glimpflich ging ein Wohnhausbrand in Oberpolling aus (Foto: Stefan Plöchinger/zema-medien.de)Glimpflich ging ein Wohnhausbrand in Oberpolling aus (Foto: Stefan Plöchinger/zema-medien.de)

Glimpflich ging ein Wohnhausbrand im Landkreis Passau aus.

FÜRSTENSTEIN Am Sonntag den 30. Dezember gegen 20:45 Uhr geriet im Fürstweg in Oberpolling bei Fürstenstein eine Holzvertäfelung an der Außenwand eines Hauses in Brand. Das Feuer wurde von dem Wohnungseigentümer selbst bemerkt. Dieser konnte mit dem Feuerlöscher das Ausbreiten des Feuers verhindern bis die alarmierten Feuerwehren Fürstenstein, Nammering und Eging vor Ort waren und die weiteren Löscharbeiten übernahmen. Als Brandursache wird von einem technischen Defekt von Stromleitungen oder der Weihnachtsdeko ausgegangen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,00 {*e}. Verletzt wurde niemand.


0 Kommentare