05.11.2019, 06:40 Uhr

Großbrand Lagerhalle mit 40 Fahrzeugen wird im Landkreis ein Raub der Flammen


Die Lagerhalle im Ortsteil Eisensteg brannte komplett nieder

TITTLING Am Montagabend den 04. November gegen 19:00 Uhr geriet eine Lagerhalle in Eisensteg bei Tittling im Landkreis Passau in Vollbrand. Das Feuer griff auf einen benachbarten Betrieb über, in der etwa 40 Fahrzeuge der Kommune standen. Die 50 mal 25 Meter große Halle wurde bei dem Brand völlig zerstört. Der Schaden wird nach ersten Erkenntnissen mit über einer Million Euro angegeben. 13 Feuerwehren mit über 200 Feuerwehrkameraden, viele Rettungskräfte und Polizei waren vor Ort. Eine Feuerwehrfrau wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Die Kripo ermittelt.


0 Kommentare