09.10.2019, 06:36 Uhr

Brand Mehrere Autos brennen in Passauer Autohaus

Ein großes Aufgebot an Polizei und Feuerwehr sind zum Autohaus in Passau alarmiert worden (Foto: Walter Wisberger/zema-medien.de)Ein großes Aufgebot an Polizei und Feuerwehr sind zum Autohaus in Passau alarmiert worden (Foto: Walter Wisberger/zema-medien.de)

Mindestens zwei Autos wurden bei dem Feuer im Passauer Autohaus zerstört

PASSAU Am Dienstag den 08.Oktober gegen 23:15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in das Autohaus Leebmann in die Traminer Straße alarmiert. Beim Eintreffen standen mindestens zwei Autos in Vollbrand. Durch die Hitze wurden auch weitere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Die Ursache des Brandes konnte noch nicht geklärt werden. Die Ermittlungen hat die Kripo Passau übernommen.

Die ausgebrannten Autos am Tag danach (Foto: Danny Jodts/zema-medien.de)

0 Kommentare