26.08.2019, 07:20 Uhr

Verkehrsunfall Verkehrsunfall am Autobahnzubringer beim Abbiegen

Blechschaden und mehrere Veletzte forderte der Verkehrsunfall auf der ST2622 bei Aicha vorm Wald (Foto: Stefan Plöchinger/zema-medien.de)Blechschaden und mehrere Veletzte forderte der Verkehrsunfall auf der ST2622 bei Aicha vorm Wald (Foto: Stefan Plöchinger/zema-medien.de)

Zwei Autos stießen im Kreuzungsbereich zusammen, dabei wurden mehrere Personen verletzt

AICHA VORM WALD Ein 27-jähriger rumänischer Pkw-Fahrer fuhr am 25. August gegen 12.35 Uhr die Staatsstraße 2127 von Aicha vorm Wald in Fahrtrichtung Weferting. Auf Höhe Mötzling bog er mit seinem Pkw nach links auf die Staatsstraße 2126 ab. Hierbei übersah er einen 39-jährigen Pkw-Fahrer aus Vilshofen, der auf der Staatsstraße 2127 von Weferting in Fahrtrichtung Aicha vorm Wald fuhr. Hierbei kam es zum Zusammenstoß. Durch den Unfall wurden die 24-jährige Beifahrein und der Vilshofener jeweils leicht verletzt. Der 12-jährige Sohn des Vilshofeners wurde vorsorglich in die Kinderklinik nach Passau verbracht. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 8000 Euro. Beide beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der polizeilichen Unfallaufnahme waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Aicha vorm Wald und Tiefenbach eingesetzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Passau musste der Unfallverursacher einen Zustellungsbevollmächtigten benennen


0 Kommentare