27.03.2019, 12:02 Uhr

Aggressive Gruppe Angriff auf Polizisten und Sicherheitswacht

Zwei Männer und eine Frau wurden nach den Angriffen festgenommen. (Foto: Holger Becker)Zwei Männer und eine Frau wurden nach den Angriffen festgenommen. (Foto: Holger Becker)

Zwei Männer und eine junge Frau wurden gegen Polizisten und Mitglieder der Sicherheitswacht handgreiflich und beleidigten diese noch. Auch eine Flasche flog.

PASSAU Am Dienstag, 26. März, gegen 18.30 Uhr waren drei Personen am Nibelungenplatz aufgrund ihres Verhaltens auffällig. Zwei Mitglieder der Sicherheitswacht sprachen sie daraufhin an. Die betroffenen Personen reagierten sofort äußerst aggressiv und griffen die Vertreter der Sicherheitswacht an. Ein 29-Jähriger Mann aus der Gruppe schlug gegen ein Sicherheitswachtmitglied. Dieser konnte den Schlag abwehren. Anschließend versuchte er, diesen ihn mit einer Flasche und einem Tetrapak zu treffen.

Die in der Zwischenzeit alarmierten und eingetroffenen Polizeibeamten konnten die beiden Männer und die Frau, im Alter von 29, 48 und 28 Jahren nach einer kurzen Auseinandersetzung festnehmen und zur Polizeiinspektion Passau bringen. Während des Polizeieinsatzes wurden die Beamten erheblich beleidigt und bedroht. Ein Polizeibeamter und ein Mitglied der Sicherheitswacht wurden leicht verletzt. Es wird wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und gleichgestellte Personen, gefährliche Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung ermittelt.

Einer Passantin griff einer der Männer ins Gesicht. Diese wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Passau unter Tel. 0851/9511-0 zu melden.


0 Kommentare