19.11.2018, 15:15 Uhr

Schrecken am Mittag in Passau Frau springt vom Fünferlsteg in den Inn

a:2:{s:7:"default";s:0:"";s:36:"b5d892b9-c2c4-422d-9685-97afc577e00d";s:0:"";}

Sie konnte unverletzt gerettet werden.

PASSAU Am 19. November um, 11.43 Uhr sprang eine 58-jährige Frau vom Fünferlsteg Passau in den Inn. Kurz nach der Marienbrücke konnte die Frau von der Feuerwehr Passau mit dem Rettungsboot aus dem Inn geborgen werden.

Die Frau wurde unterkühlt ins Klinikum Passau eingeliefert. Es besteht keine Lebensgefahr. Ein Fremdverschulden ist auszuschließen.


0 Kommentare