27.10.2018, 13:10 Uhr

Autofahrer übersieht Kleinbus Acht Leichtverletzte bei Crash auf der B12

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Samstag, gegen 3 Uhr, kam es auf der B12 auf Höhe der Abzweigung Richtung Prag zu ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.

HUTTHURM Ein 24-Jähriger wollte mit seinem Wagen auf die B12 einbiegen und übersah dabei einen Kleinbus, besetzt mit insgesamt neun Personen, der bevorrechtigt auf der B12 Richtung Waldkirchen fuhr. Aufgrund des Zusammenstoßes kam der Unfallverursacher mehrfach ins Schleudern und blieb auf der entgegengesetzten Fahrspur liegen.

Der Kleinbus kam durch den Aufprall von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der Unfallverursacher sowie sein Beifahrer und sechs Insassen des Kleinbusses wurden jeweils leicht verletzt und wurden durch den Rettungsdienst in die Krankenhäuser Freyung und Passau gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Es entstand ein Schaden von 20.000 Euro. Nachdem die Unfallstelle gereinigt wurde, wurde die Fahrbahn für den Verkehr wieder freigegeben.


0 Kommentare