20.10.2018, 10:40 Uhr

Total demolierter Wagen Baum stoppt Fahrt auf der Böschung

(Foto: Joerg Huettenhoels/123rf)(Foto: Joerg Huettenhoels/123rf)

Am Freitagnachmittag gegen 16.10 Uhr fuhr ein 65-jähriger Autofahrer die Haitzinger Straße stadteinwärts.

PASSAU Auf Höhe der Spedition Pfeil kam der Mann aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und schlitterte die Böschung hoch. Dort bremste ein Baum seine weitere Fahrt. Jedoch schleuderte er nach den Aufprall wieder zurück auf die Fahrbahn und kam entgegen seiner Fahrrichtung zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt. Jedoch ist sein Wagen total beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 8.000 Euro.

Der Bauhof Passau wurde verständigt und beseitigte den beschädigten Baum. Der völlig demolierte Wagen musste abgeschleppt werden.


0 Kommentare