02.08.2018, 16:16 Uhr

Polizei erwischt irren Raser: Mit 182 Sachen an Hutthurm vorbei

Foto: www.FooTToo.de/123rf.com (Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)Foto: www.FooTToo.de/123rf.com (Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Geschwindigkeitsmessung an der B12

HUTTHURM/NEUBURG. Da hat wohl einer die B12 mit der Autobahn verwechselt: Die VPI Passau hat am 31 Juli zwischen 10 und 13:15 Uhr an der Kontrollstelle Hutthurm eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt und dabei einen irren Raser erwischt, der mit 182 km/h bei erlaubten 100 km/h vorbeidüste. Ansonsten verhielten sich die Autofahrer relativkorrekt: rEs wurden insgesamt 1049 Fahrzeugführer gemessen, davon nur 9 beanstandet.

Eine weitere Messung wurde zwischen 15.30 und 21.15 Uhr an der Kontrollstelle Neuburg am Inn durchgeführt. Dort wurden 842 Fahrzeugführer gemessen und 34 davon beanstandet. Der Schnellste fuhr bei erlaubten 70 km/h 106 km/h.


0 Kommentare