31.07.2018, 10:10 Uhr

Arbeitsunfall Arbeiter wird beim Flexen verletzt

(Foto: 20er/123RF)(Foto: 20er/123RF)

Am 30. Juli gegen 10.20 Uhr kam es im Bereich Breitenberg zu einem Arbeitsunfall.

BREITENBERG Ein Arbeiter war damit beschäftigt, eine Traverse von einem bereits liegenden Strommasten abzuflexen. Der Masten war dazu mit einer Hebeschlinge angehoben worden. Beim Durchtrennen begann der Masten etwas zu taumeln und verletzte dabei den Arbeiter. Dieser musste mit leichteren Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.


0 Kommentare