25.07.2018, 16:15 Uhr

Vermutlich zu schnell dran Fahrer und Beifahrerin werden bei Unfall leicht verletzt

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Am Dienstagabend, gegen 19.15 Uhr, fuhr ein 19-Jähriger aus Hauzenberg mit vermutlich deutlich überhöhter Geschwindigkeit (bei 80 km/h) die Gemeindeverbindungsstraße von Wegscheid kommend über Schabenkasing in Richtung Schönau.

WEGSCHEID Nach seinen Angaben wurde er dabei durch ein entgegenkommendes Fahrzeug, das von einem 21-Jährigen, ebenfalls aus Hauzenberg, gelenkt wurde, geschnitten. Er musste ausweichen, wodurch er ins Bankett geriet. Er steuerte gegen, geriet dabei aber in den gegenüberliegenden Straßengraben, wo er noch ein 80 km/h Schild touchierte und dann an einem Durchlass wieder auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Dort blieb das Auto auf dem Dach quer zur Fahrbahn liegen.

Ein Kontakt zwischen den beiden Fahrzeugen fand nicht statt. Der junge Fahrer und seine Beifahrerin wurden mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. An der Unfallstelle halfen die FF Möslberg und Thurnreuth/Wegscheid. Das verunfallte Auto musste abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden beträgt circa 8.000 Euro.


0 Kommentare