15.06.2018, 13:15 Uhr

Schon wieder ein E-Bike-Unfall Rentnerin stürzt mit dem Pedelec

(Foto: 20er/123RF)(Foto: 20er/123RF)

Am gestrigen Nachmittag nahm die Polizei in Pocking einen Verkehrsunfall auf, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde.

POCKING In der letzten Zeit kam es häufiger vor, dass die Polizei Unfälle mit E-Bikes aufnehmen musste. Auch gestern Nachmittag kam es in Pocking wieder zu solch einem Unfall. Eine Rentnerin fuhr mit ihrem Pedelec auf der Tettenweiser Straße stadtauswärts. Dabei geriet sie offenbar mit ihrem Rad gegen den Bordstein, kam deswegen aus dem Gleichgewicht und stürzte. Die Rentnerin aus Egglham im Rottal-Inn zog sich beim Sturz leichtere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst war neben der Polizei ebenfalls an der Unfallstelle und kümmerte sich zunächst im die Radfahrerin.

Die Frau wurde anschließend ins Krankenhaus Rotthalmünster eingeliefert. Am E-Bike entstand nur geringer Sachschaden.


0 Kommentare