06.06.2018, 14:39 Uhr

Unfallursache noch unbekannt Audifahrerin kommt auf die Gegenfahrbahn und wird bei Crash leicht verletzt

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Dienstag gegen 15.30 Uhr befuhr eine 19-jährige Audifahrerin die Ortsverbindungsstraße Unterthalham.

HAARBACH Im Ortsbereich kam sie mit ihrem Audi aus bislang unbekannter Ursache auf die linke Straßenseite und kollidierte mit dem VW eines entgegenkommenden 34-jährigen Mannes. Dieser konnte trotz Ausweichmanöver und Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Das Fahrzeug der 19-Jährigen wurde durch den Aufprall zur Seite geschleudert, der VW wurde in einen angrenzenden Zaun gedrückt.

Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt, der 34-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.


0 Kommentare