01.06.2018, 12:38 Uhr

Nur geringer Sachschaden Gartenhütte brennt nach Blitzeinschlag nieder

(Foto: totalpics/123rf.com)(Foto: totalpics/123rf.com)

Am Donnerstag, 31. Mai, gegen 16 Uhr bemerkte ein 53-Jähriger in Gegenbach, dass seine ungenutzte Gartenhütte nach einem Blitzeinschlag brannte.

BREITENBERG Die alarmierte Feuerwehr Gegenbach konnte den Brand glücklicherweise löschen, dennoch brannte die Hütte völlig nieder. Da sich in der Hütte kein Inventar befand, entstand nur geringer Sachschaden im dreistelligen Bereich.


0 Kommentare