26.05.2018, 12:15 Uhr

Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung Unbekannte dringen in ehemalige Bahnanlage ein und entzünden dort ein Lagerfeuer

(Foto: Stuart Burford/123rf.com)(Foto: Stuart Burford/123rf.com)

Vermutlich in der Nacht vom 24. auf den 25. Mai drangen Unbekannte widerrechtlich in das umzäunte ehemalige Betriebsgelände der Deutschen Bahn hinter dem Wittelsbacherring in Vilshofen ein und entzündeten in unmittelbarer Nähe eines hölzernen Garagentores ein kleines Lagerfeuer.

VILSHOFEN Das Tor wurde dadurch glücklicherweise nicht beschädigt. Lediglich das Pflaster wies noch Brandspuren auf. Der tatsächlich eingetreten Sachschaden von 20 Euro kann als gering bezeichnet werden. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Hausfriedenbruch und Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Vilshofen unter der 08541/9613-0 zu melden.


0 Kommentare