16.05.2018, 14:31 Uhr

Zeuge verfolgt den Mann Betrunkener Autofahrer fällt an einer Tankstelle auf und kann fliehen

(Foto: tom19275/123RF)(Foto: tom19275/123RF)

Am Dienstag, 15. Mai, gegen 17.15 Uhr, fiel ein 53-jähriger Autofahrer an einer Tankstelle in Hauzenberg auf, weil er offensichtlich deutlich alkoholisiert war.

HAUZENBERG Noch während der Kontrolle durch eine Beamtin, die alleine unterwegs war, gelang es dem Mann in sein Auto zu steigen und wegzufahren. Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtet hatte, folgte dem Flüchtenden bis zu dessen Wohnung und verständigte die Polizei. Der Mann wurde kurz darauf in seiner Wohnung angetroffen, nachdem ein Richter das Betreten der Wohnung angeordnet hatte.

Die deutliche Alkoholisierung des 53-Jährigen bestätigte ein durchgeführter Alkotest. Es wurde deshalb eine Blutentnahme angeordnet, die in einem Krankenhaus entnommen wurde. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.


0 Kommentare