12.05.2018, 16:19 Uhr

Ausspähen von Daten Vorsicht! Frau aus Vilshofen erhält Phishing-E-Mail auf ihrem Handy

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Als Rechnung eines Online-Finanzdienstleister getarnt, erhielt eine Dame aus dem Stadtgebiet Vilshofen eine E-Mail auf ihr Handy.

VILSHOFEN Als Anhang wurde ein „Link“ der Nachricht beigefügt um nähere Informationen zur Forderung zu erhalten. Eine Betätigung dieses „Wegweisers“ führt zu einer verdächtigen Internetseite mit kryptischen Zeichen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich das ein Gerät mit einem Trojaner oder anderem Schadprogramm infiziert. Um einen finanziellen Schaden von sich abzuwenden, ist bei solchen Nachrichten große Vorsicht geboten.

Es wird in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen unter anderem Grammatik bzw. Rechtschreibung genauer zu betrachten. Bevor man einen „Link“ mit Vorsicht öffnet, sollte man mit dem mutmaßlichen Gläubiger klären, ob tatsächlich Forderungen bestehen.


0 Kommentare