07.05.2018, 09:16 Uhr

Trunkenheit im Verkehr Ohne Gurt, dafür mit Alkohol intus unterwegs

(Foto: lecic/123RF)(Foto: lecic/123RF)

Am frühen Sonntagabend, 6. Mai, wurde der nicht angegurtete Fahrer eines Kleinwagens einer Verkehrskontrolle unterzogen.

FREYUNG Aufgrund des starken Alkoholgeruchs wurde ein freiwilliger Alkotest durchgeführt, der einen Wert im Straftatenbereich ergab. Beim 47-jährigen Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Mann aus dem Gemeindebereich Hinterschmiding erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare