30.04.2018, 14:51 Uhr

Zeugen gesucht! Sexuelle Belästigung auf dem Mittelalterfest

Foto: woyzzeck/123RF (Foto: woyzzeck/123RF)Foto: woyzzeck/123RF (Foto: woyzzeck/123RF)

Eine 26-Jährige hat Sonntagabend eine sexuelle Belästigung angezeigt, ein weiteres Opfer soll sich bei der Polizei melden

HAUZENBERG Erst am späten Sonntagabend erstattete eine 26-jährige Frau bei der Polizei Hauzenberg Anzeige wegen sexueller Belästigung, die sich bereits einen Tag zuvor, am Samstag den 29.04.18, zwischen 21.45 und 22.30 Uhr auf dem Mittelalterfest abgespielt haben soll. Laut den Angaben der Frau habe sich ihr kurz vor der Feuershow vor der dortigen Bühne ein Mann von hinten genähert und sie durch Berührungen und körperliche Kontakte mehrfach sexuell belästigt.

Der Täter ist ca. 35-40 Jahre alt, 175 cm groß und dürfte asiatischer Abstammung sein.

Nach Ende der Feuershow konnten die Geschädigte und ihre Begleiterin erst nach einigen Versuchen das Festgelände verlassen, da sie von dem Täter und dessen zwei Begleitern mehr oder weniger durch ihr Verhalten daran gehindert wurden.

Außerdem konnte die Geschädigte angeben, dass der gleiche Täter auch eine andere Frau mittleren Alters mit schwarzen Haaren in ähnlicher Weise sexuell belästigte.

Diese Frau verließ sofort darauf den Ort des Geschehens und ging zu ihrem Tisch zurück.

Da sie Hinweise auf den Täter geben kann, wird diese Frau gebeten, sich mit der Polizei in Hauzenberg unter 08586/9605-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare