20.04.2018, 11:53 Uhr

Mann belästigt Autofahrerin Polizei verhaftet 23-jährigen Exhibitionist

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 19. April gegen 6.30 Uhr wurde eine 35-jährige Frau aus Passau Zeugin eines Exhibitionisten, der der Frau gegenübertrat und an seinem Glied manipulierte.

PASSAU Zum oben genannten Zeitpunkt befand sich die Frau in der Vogelweiderstraße in Passau in ihrem geparkten Wagen, als sie einen Mann bemerkte, der hinter dem Wagen stand, den Reißverschluss der Hose geöffnet hatte und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Als die Frau den Mann ansprach und ihn aufforderte, dies zu unterlassen, entfernte sich der Mann.

Die Frau erstattete Strafanzeige gegen den unbekannten Exhibitionisten. Sie konnte den Polizeibeamten die Person jedoch beschreiben. Am 20. April bestreiften Polizeibeamte die Gegend um den gestrigen Tatort und konnten dabei einen Mann festnehmen, auf den die Personenbeschreibung zutraf. Der Mann wurde einer Personenkontrolle unterzogen. Bei seiner Festnahme leistete er gegen die eingesetzten Polizeibeamten Widerstand. Dabei wurden aber weder die Polizeibeamten, noch der Tatverdächtige verletzt. 

Gegen den Festgenommenen, einen 23-jährigen Mann aus dem südlichen Landkreis Passau, wurde Strafanzeige wegen eines Vergehens einer exhibitionistischen Handlung, sowie wegen eines Vergehens des Widerstands gegenVollstreckungsbeamten erstattet.


0 Kommentare