17.04.2018, 12:33 Uhr

Bußgeld für Sperrmüll Frau entsorgt Müllhaufen im Wald einer Landwirtin

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Im Bereich von Bad Füssing wurde in den vergangenen Tagen illegal Müll entsorgt. Die Polizei konnte bereits die Verursacherin ermitteln.

BAD FÜSSING Eine Frau aus Österreich wird wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Abfallgesetz angezeigt. Die Frau hatte offenbar ihren Hausmüll illegal in einem Wald im Raum Bad Füssing entsorgt. Eine Landwirtin aus Würding meldete gestern bei der Polizei den unerfreulichen Fund. Im Wald der Landwirtin fand sich ein ganzer Haufen Sperrmüll. Der Müll wurde in der vergangenen Woche dort abgeladen. Unter dem Müllhaufen wurde auch ein Hinweis auf die Verursacherin gefunden und die Dame aus Österreich hat sich damit Ärger eingehandelt. Neben den Entsorgungskosten wird auch ein Bußgeld auf die Österreicherin zukommen.


0 Kommentare