15.04.2018, 14:02 Uhr

Polizei wird wegen Ruhestörung gerufen Beamte stellen Marihuana und verbotenes Messer sicher

(Foto: jeremynathan/123RF)(Foto: jeremynathan/123RF)

Am Freitag, 13. April, gegen 17.30 Uhr, wurden Beamte der Polizei Bad Griesbach i. Rottal zu einer Ruhestörung im Ortsgebiet Kirchham gerufen.

KIRCHHAM Bei Betreten der Wohnung des jungen Pärchens konnte Marihuanageruch wahrgenommen werden. Im Wohnraum konnte eine geringe Menge Marihuana festgestellt werden. Weiter konnte ein sogenanntes „Butterfly-Messer“ aufgefunden werden, welches einen verbotenen Gegenstand nach dem WaffG darstellt. Betäubungsmittel und Messer wurden daraufhin sichergestellt. Ferner wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


0 Kommentare