20.03.2018, 13:29 Uhr

Durchfahrtshöhe unterschätzt Lkw bleibt in Unterführung hängen

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

In Bad Griesbach hat ein Lkw die Durchfahrtshöhe einer Unterführung unterschätzt. Das Fahrzeug blieb stecken.

BAD GRIESBACH Ein 28-jähriger Lkw-Fahrer unterschätzte im Lieferverkehr, gegen 8.50 Uhr, die Durchfahrtshöhe der Unterführung in der Ludwigstraße im Kurgebiet und blieb mit dem Kofferaufbau seines Lkw in der Unterführung hängen. Dadurch wurde die Holzdeckenverschalung abgerissen. Schaden an der Unterführung: circa 1.000 Euro, Schaden am Lkw rund 500 Euro


0 Kommentare