19.02.2018, 14:07 Uhr

Mann verliert Kontrolle über sein Auto Bushäuschen und Telefonverteilter bei Unfall zerstört

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Sonntag, 18. Februar, kurz vor 10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit erheblichen Sachschaden.

WEGSCHEID/KRENNERHÄUSER Ein 23-jähriger Autofahrer aus dem Gemeindebereich Neureichenau fuhr mit seinem Audi auf der Kreisstraße PA 44 aus Richtung Sonnen kommend in Richtung Wegscheid. In Krennerhäuser kam er im Auslauf einer Linkskurve aus unbekannter Ursache auf das rechte Bankett und verlor deshalb die Kontrolle über seinen Wagen. Er konnte sein Fahrzeug nicht mehr zurück auf die Straße steuern und fuhr in Folge durch ein Bushäuschen und zerstörte dieses komplett.

Ein daneben stehender Telefonverteilerkasten wurde ebenfalls völlig zerstört, was zur Folge hat, dass sämtliche Haushalte bis auf weiteres ohne Telefon- und Internetanschluss auskommen müssen. Zur Bergung des verunfallten Wagens wurde die PA44 für kurze Zeit komplett gesperrt. Die Sperrung und Verkehrslenkung wurde durch die FFW Möslberg durchgeführt.

Der Unfallfahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt, er begab sich aber vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus.


0 Kommentare