05.02.2018, 12:58 Uhr

Polizei sucht den Dieb Finder unterschlägt verlorenes Handy

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am vergangenen Wochenende vergaß ein Frau in einer Bank ihr Handy. Ein Finder hat das Handy offenbar unterschlagen.

POCKING Ein Finder hat offenbar am Samstag, 3. Februar, ein Handy unterschlagen, dass eine Kundin vorher in einer Bank vergessen hatte. Die Kundin aus Pocking suchte zur Mittagszeit die Sparkassenfiliale in der Simbacher Straße auf. Dort erledigte sie ihrer Bankgeschäfte und traf ein Bekannten. Durch das Gespräch war die Pockingerin abgelenkt und vergaß deswegen ihr Handy.

Die Bankkundin bemerkte ihr Versehen kurze Zeit später. Als sie aber wieder zur Sparkasse zurückkam, war das Handy bereits verschwunden. Bei einem Anruf am Handy war auch bereits die Mailbox aktiviert. Offenbar hatte ein Finder das Smartphone der Marke Samsung an sich genommen. Das Gerät hatte noch einen Wert im untere dreistelligen Euro-Bereich.

Die Polizei ermittelt nun wegen Fundunterschlagung und hofft, dass evtl. Videoaufzeichnungen vom Finder vorhanden sind.


0 Kommentare