13.01.2018, 10:49 Uhr

Crash am Freitagabend Opel-Fahrer übersieht VW – 10.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am 12. Januar ereignete sich gegen 22 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen.

TIEFENBACH Ein 54-Jähriger aus Tiefenbach wollte mit seinem Opel von der angrenzenden Tankstelle kommend auf die B85 in Fahrtrichtung Ruderting einbiegen. Dabei übersah er den 19-jährigen VW-Fahrer aus dem nördlichen Landkreis, der in Fahrtrichtung Passau auf der B85 unterwegs war.

Beide Fahrer mussten mit einem Rettungswagen ins Klinikum Passau gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten war die Feuerwehr Tiefenbach vor Ort und regelte den Verkehr.


0 Kommentare