30.12.2017, 11:42 Uhr

Das muss vier Tage gedauert haben Unbekannter klaut aus einem Waldstück bei Marchetsreut zwei Buchen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Aus einem Waldstück bei Marchetsreut hat ein Unbekannter zwei große Buchen gestohlen.

PERLESREUT-MARCHETSREUT In der Zeit von Mitte Mai bis Mitte Dezember wurden aus einem Waldstück bei Marchetsreut im sogenannten Weiherholz zwei circa 15 Meter hohe Buchen gestohlen. Der Unbekannte Täter musste mindestens vier Tage gearbeitet haben, um die Buchen zu fällen und zu verarbeiten. Auch die Äste wurden sauber weggeräumt. Die beiden Buchen dürften etwa 20 Festmeter Brennholz ergeben haben.

Der Schaden wird vom Waldbesitzer mit circa 1.200 Euro angegeben. Wer hat in dem Waldstück jemanden bei Holzarbeiten beobachtet? Um Hinweise an die PI Freyung unter der 08551/96070 wird gebeten.


0 Kommentare