19.12.2017, 09:48 Uhr

Zeugen gesucht Volvo landet wegen weißen Lkw im Graben – Lkw fährt weiter

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Auf Höhe der Maierhof-Kreuzung hat ein weißer Lkw einen Unfall verursacht. Im Anschluss flüchtete das Fahrzeug.

ROTTHALMÜNSTER Am Montag, 18. Dezember, gegen 11.15 Uhr, befuhr ein weißer Lastkraftwagen mit unbekannten deutschen Kennzeichen die Staatstraße 2116 von Rotthalmünster nach Bad Griesbach i. Rottal. Auf Höhe der Maierhof-Kreuzung kam der LKW aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn.

Ein entgegenkommender weißer Volvo XC60 musste deshalb nach rechts ausweichen, überfuhr dabei einen Verkehrsleitpfosten und kam im Straßengraben zum Stehen. Am Volvo entstand dadurch ein Schaden in Höhe von knapp 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne stehen zu bleiben.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei die Polizeiinspektion Bad Griesbach i. Rottal, 08532/96060, zu melden.


0 Kommentare