03.12.2017, 11:24 Uhr

Frau merkt sich das Kennzeichen Autofahrer beleidigt andere Autofahrerin – Anzeige flattert ins Haus

Gegen den verantwortlichen Fahrer wird nun wegen eines Vergehens der Beleidigung ermittelt. (Foto: Ursula Hildebrand)Gegen den verantwortlichen Fahrer wird nun wegen eines Vergehens der Beleidigung ermittelt. (Foto: Ursula Hildebrand)

Am 2. Dezember gegen 17.30 Uhr kam es in der Regensburger Straße in Passau zu einem Konflikt zwischen zwei Autofahrern, bei dem die Fahrerin eines Autos beleidigt wurde.

PASSAU Zum oben genannten Zeitpunkt befuhr eine 61-jährige Frau aus dem nördlichen Landkreis Passau mit ihrem Toyota die Regensburger Straße in Passau stadteinwärts. An der Lichtzeichenanlage zum Güterbahnhof fuhr ein nachfolgender Wagen sehr nahe auf, betätigte das Signalhorn und die Lichthupe und bog schließlich nach rechts in den Güterbahnhof ab.

Vorher zeigte ihr der Fahrer des Autos jedoch noch eine beleidigende Geste. Die Frau merkte sich das Kennzeichen des Autos und zeigte diesen Vorfall bei der Polizei in Passau an. Gegen den verantwortlichen Fahrer wird nun wegen eines Vergehens der Beleidigung ermittelt.


0 Kommentare