03.12.2017, 11:19 Uhr

Zeugen gesucht Unbekannter beschädigt Lichtzeichenanlage in der Angerstraße

Die Polizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen gegen den unbekannten Verkehrsteilnehmer aufgenommen. (Foto: Hannes Lehner)Die Polizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen gegen den unbekannten Verkehrsteilnehmer aufgenommen. (Foto: Hannes Lehner)

In Passau hat ein Unbekannter die Lichtzeichenanlage in der Angerstraße beschädigt.

PASSAU Am 2. Dezember wurde die Polizeiinspektion Passau davon in Kenntnis gesetzt, dass ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer die Lichtzeichenanlage in der Angerstraße in Fahrtrichtung Passau beschädigt hat. Es handelt sich dabei um einen Teil der Ampelanlage, die den Verkehr zur derzeit gesperrten Luitpoldbrücke regelt.

Der Verursacher ist nach der Beschädigung der Ampel von der Unfallstelle geflüchtet, ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallverursacher nachgekommen zu sein. An der Ampelanlage entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen gegen den unbekannten Verkehrsteilnehmer aufgenommen und bittet Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, sich mit der Polizeiinspektion Passau unter der 0851/9511-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare