30.11.2017, 12:03 Uhr

Polizeibericht aus Bad Griesbach Sachbeschädigung im Jugendheim und Unterschlagung einer Geldbörse

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Jugendliche brechen über Fenster ins Jugendheim ein – unbekannter Täter nimmt eine im Einkaufswagen liegen gebliebene Geldbörse mit.

ROTTHALMÜNSTER/ RUHSTORF A.D. ROTT In der Nacht von Dienstag, 28. November, auf Mittwoch, 29. November, brachen vermutlich Jugendliche das Fenster zum Friedhof auf und stiegen in den Jugendtreff in Ruhstorf a.d. Rott ein. Die unbekannten Personen hielten sich darin jedoch nur auf, gestohlen wurde nichts. Der Sachschaden wird auf zirka 500 Euro geschätzt. Hinweise zu Tätern an die Polizei Bad Griesbach unter Telefon: 08532/96060.

Ein weiterer Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 17 Uhr. Eine Bad Füssingerin war zum Einkaufen im Nettomarkt in Rotthalmünster. Nachdem sie alles ins Auto gepackt hatte, stellte sie den Einkaufswagen zurück. Kurz nachdem sie losfuhr, bemerkte sie, dass sie ihre Geldbörse im Einkaufswagen liegen ließ, und fuhr deshalb zum Nettomarkt zurück. Als sie nach wenigen Minuten zurückkam und bei den Einkaufswagen nach der Geldbörse suchte, war diese bereits weg. Hinweise zur Person, welche die Geldbörse mitnahm, bitte unter der Telefonnummer 08532/96060 an die Polizei in Bad Griesbach.


0 Kommentare