24.11.2017, 13:18 Uhr

Körperverletzung 21-Jähriger flippt aus und schlägt auf 38-Jährigen ein

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am gestrigen Donnerstag, gegen 19.55 Uhr, kam es in der Spitalhofstraße zu einer Körperverletzung.

PASSAU Ein geschädigter 38-Jähriger befand sich in der Spitalhofstraße in einem Verbrauchermarkt zum Einkaufen. Bereits dort wurde er von einem 21-Jährigen angestänkert. Beim Verlassen des Marktes rannte der 21-jährige Beschuldigte auf ihn zu und fing sofort wieder zu stänkern an. Die Freundin hielt den Beschuldigten kurz noch von einer Auseinandersetzung ab und wollte ihn beiseitenehmen. Er löste sich, rannte auf den Geschädigten zu und gab ihm einen Kick mit dem Fuß ins Gesicht, schlug ihm auch noch mehrmals mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte wurde im Gesicht verletzt und begab sich zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum Passau. Die Anzeige gegen den Täter erfolgt.


0 Kommentare