15.11.2020, 14:00 Uhr

Unfallflucht in Mühdorf Yeti angefahren und verschwunden

Zeugen gesucht: Der Unfallfahrer richtete rund 800 Euro Schaden an. Foto: 123rfZeugen gesucht: Der Unfallfahrer richtete rund 800 Euro Schaden an. Foto: 123rf

Vermutlich war ein anderes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken an ihrem Fahrzeug vorbei geschrammt

Mühldorf. Der Skoda Yeti einer 41-jährige Frau aus Niedertaufkirchen wurde am Mittwoch, 11. November, während ihrer Arbeitszeit zwischen 8 und 12 Uhr an der hinteren Stoßstange linke Seite beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 800 Euro. Das Fahrzeug war an der Egglkofenstraße 9 bis 11 auf den Längsparkstreifen vor der Kinderarztpraxis abgestellt.

Vermutlich war ein anderes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken an ihrem Fahrzeug vorbei geschrammt; der bislang unbekannte Unfallverursacher hat nach dem Unfall weder einen Hinweiszettel angebracht noch den Unfall bei der Polizei gemeldet.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Schadensverursachung machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Mühldorf unter Telefon 08631/3673-0 zu melden.