17.12.2019, 15:29 Uhr

Trickbetrug per Telefon Polizei warnt vor neuer Masche

(Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)(Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)

Die Anrufer geben sich als Beamte der Polizei Waldkraiburg aus.

WALDKRAIBURG. Am Dienstagvormittag, 17. Dezember 2019, erhielten Bürger Anrufe von angeblichen Beamten der Polizei Waldkraiburg. Jeweils wurde mitgeteilt, dass im Wohnbereich der Angerufenen drei Diebe festgenommen wurden und in den Sachen dieser Diebe die persönlichen Daten der Angerufenen aufgefunden wurden. Auf dieser Grundlage versuchte der unbekannte männliche Anrufer, Daten über Bargeld, Goldmünzen und vorhandene Tresore zu erhalten.

In diesem Zuge warnt die Polizei davor, keine persönlichen Daten an den Anrufer herauszugeben! Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Polizeibeamten aus Waldkraiburg per Telefon keine detaillierten Angaben über Besitzverhältnisse fordern. Die Anrufe erfolgen zumeist mit unterdrückter Rufnummer. Sollten Sie Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Anrufers haben, melden Sie sich bitte direkt bei der Polizei in Waldkraiburg unter Telefon 08638/94470.


0 Kommentare