02.05.2019, 16:07 Uhr

Umbauten nicht vorschriftsgemäß Tuner muss Auto stehen lassen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 1. Mai 2019, gegen 18.30 Uhr, wurde ein 23-jähriger Ampfinger mit seinem Pkw Honda in Ampfing einer Verkehrskontrolle unterzogen.

AMPFING Bei der Kontrolle konnten an dem Fahrzeug Umbauten festgestellt werden, die nicht den Vorschriften entsprachen. Es waren unter anderem ein nicht zulässiger Sportluftfilter in Kombination mit einem Sportauspuff und ein Gewindefahrwerk, das zwar abgenommen und eingetragen, jedoch nicht auf das passende Maß gemäß den Auflagen eingestellt war. Der 23-Jährige musste sein Fahrzeug stehen lassen und ihn erwartet nun ein Bußgeldverfahren.


0 Kommentare