11.02.2019, 09:21 Uhr

Polizei hält Kiffer (23) auf In diesem Auto wurde gerade gekifft

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Das riecht doch ... als hätte jemand gerade einen Joint geraucht, kombinierten Polizeizbeamte, als ihnen am frühen Samstagabend bei einer Fahrzeugkontrolle der Geruch von Marihuana entgegen wehte.

MÜHLDORF Gegen 17.30 Uhr wurde am Samstag, 9. Februar, in der Siemensstraße in Mühldorf ein 23-jähriger Autofahrer von der Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen. Als der in Ampfing wohnende Ägypter die Tür seines Fahrzeugs öffnete, drang starker Marihuanageruch aus dem Fahrzeug. Auch der Mann selbst roch, als hätte er gerade gekifft. Außerdem stellte die Polizei die viel zitierten „drogentypischen Erscheinungen und Ausfallerscheinungen“ fest.

Auf dem Beifahrersitz saß eine schwangere 26-Jährige aus Neumarkt-St. Veit.

Der Ägypter und sein Fahrzeug wurden durchsucht. Dabei fand die Polizei ein Päckchen Marihuana.

Der Führerschein und das Marihuana wurden sichergestellt, eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr infolge anderer berauschender Mittel sowie wegen des illegalen Besitzes von Marihuana verantworten.


0 Kommentare