30.01.2019, 09:37 Uhr

Fahrer schwer verletzt Eisglatte Fahrbahn - Pkw fuhr gegen Baum

Foto: teka77/123RF (Foto: teka77/123RF)Foto: teka77/123RF (Foto: teka77/123RF)

Zu schnell + eisglatte Fahrbahn = kaputtes Auto. Ein Mühldorfer ist auf der Staatsstraße 2352 bei Föhrenwinkel von der Straße abgekommen und mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Dabei wurde der 35-Jährige schwer verletzt.

WALDKRAIBURG. Auf der Staatsstraße 2352, auf Höhe Föhrenwinkel, kam am frühen Dienstagmorgen, gegen 4.45 Uhr, ein 35-jähriger Mühldorfer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in Verbindung mit witterungsbedingt eisglatter Fahrbahnoberfläche von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum.

Der PKW Fahrer wurde schwer verletzt in das Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 3.000,- €. Die Feuerwehren Waldkraiburg und Pürten kümmerten sich um die Straßenabsperrung und -absicherung sowie um die Bergung des nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuges.


0 Kommentare