18.12.2018, 10:03 Uhr

7 Anzeigen Geschwindigkeitsmessungen zwischen Lanzing und Taufkirchen

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Am Freitag, 14. Dezember 2018, wurde in der Zeit zwischen 08:45 und 13:45 Uhr an der Staatsstraße 2360 in der 70er Begrenzung zwischen Lanzing und Taufkirchen geblitzt.

LANZING Von 773 gemessenen Fahrzeugen kam es zu 18 Verwarnungen und 7 Anzeigen. Die schnellste Messung erfolgte mit 105 km/h. Dieser Fahrer muss wohl mit einem Bußgeld von 120 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen.


0 Kommentare