17.12.2018, 11:15 Uhr

Hinweise erbeten Unfallfluchten in Waldkraiburg

(Foto: sifotography/123RF )(Foto: sifotography/123RF )

Zwei Unfallverursacher entfernten sich unerlaubt vom Unfallort ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

WALDKRAIBURG Ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern, setzte ein bisher unbekannter Unfallverursacher seine Fahrt fort. In der Zeit von Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20 Uhr, und Freitag, 14. Dezember 2018, 6.45 Uhr, fuhr dieser gegen einen in der Von-der-Tann-Straße geparkten gold/braunen Nissan X-Trail. Der Wagen wurde hinten links beschädigt.  

Ebenfalls ein geparktes Fahrzeug wurde am Samstag, 15. Dezember 2018, gegen 15 Uhr beschädigt. Der schwarze BMW 118i war in dieser Zeit auf einem Supermarktparkplatz in der Graslitzer Straße abgestellt. Der BMW wurde links am Heck zerkratzt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den Schaden von ca. 1.000 Euro zu kümmern.  

Wer hat die Unfälle beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Waldkraiburg unter Tel.: 08638/94470.


0 Kommentare