13.12.2018, 10:32 Uhr

Das andere Auto übersehen Vorfahrtsverletzung am „MC Donalds-Kreisel“ führt zu einem Verkehrsunfall

(Foto: Christa Latta)(Foto: Christa Latta)

Am Mittwochabend, 12. Dezember 2018 gegen 20:15 Uhr kam es am „MC Donalds-Kreisel“ auf der Staatsstraße 2352 in Mühldorf zu einem Verkehrsunfall mit rund 7.500 Euro Sachschaden aber gottlob keinem Verletzten.

MÜHLDORF Ein 19-jähriger Autofahrer aus Mühldorf befuhr die Nordtangente in westlicher Richtung und wollte in den genannten Kreisverkehr einfahren. Dabei hatte er das Zeichen „Vorfahrt gewähren“ zu beachten. Der Fahranfänger fuhr in den Kreisverkehr ein und übersah dabei das bereits im Kreisverkehr befindliche Fahrzeug einer 44-jährigen Frau aus Ampfing wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Pkw kam.


0 Kommentare