08.11.2018, 10:28 Uhr

Über Gegenstand gefahren 2500 Euro Schaden

(Foto: Bundespolizeidirektion München)(Foto: Bundespolizeidirektion München)

Weil ein Autofahrer am Montagnachmittag, 5. November 2018 mit einem grauen Opel über einen auf der Straße liegenden Gegenstand gefahren ist, entstanden 2500 Euro Schaden.

AMPFING Welcher Gegenstand dies war ist nicht bekannt. Der Geschädigte hielt zunächst nicht an und als die Polizei vor Ort war konnte diese auch nichts finden. Die Polizei bittet jetzt um sachdienliche Hinweise zu dem Gegenstand beziehungsweise hat eventuell ein Verkehrsteilnehmer diesen entfernt. Der Unfall ereignete sich um circa 16.20 Uhr auf der Verbindungsstraße vom Putenschlachthof in Richtung Kreisverkehr circa 100 Meter nach der Isenbrücke.


0 Kommentare