18.10.2018, 10:20 Uhr

Schwer verletzt Rentner bei Reparaturarbeiten von Leiter gestürzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Schwer verletzt wurde ein 72-Jähriger, dem bei Reparaturarbeiten die Leiter weggerutscht ist. Er stürzte fünf Meter in die Tiefe.

WALDKRAIBURG Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 17. Oktober, gegen 11 Uhr. Wie die Polizei berichtet, hat der Rentner die Leiter an eine Dachrinne gelehnt. Der 72-Jährige aus Taufkirchen zog sich eine Platzwunde und eine Gehirnerschütterung zu. Er wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.


0 Kommentare