13.10.2018, 23:07 Uhr

Missglücktes Überholmanöver Verkehrsunfall mit verletzten Motorradfahrer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 12. Oktober 2018, gegen 14.40 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2360 im Gemeindebereich Kraiburg ein Verkehrsunfall zwischen einem Kradfahrer und einem Pkw.

KRAIBURG Ein 67-jähriger Motorradfahrer aus Mühldorf versuchte, auf der Staatsstraße einen vor ihm fahrenden 32-jährigen Münchner Pkw-Fahrer zu überholen. Aufgrund eines Fahrfehlers des Kradfahrers konnte der Überholvorgang nicht rechtzeitig beendet werden, sodass eine Kollision mit dem nahenden Gegenverkehr drohte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden setzte der Kradfahrer wieder auf die rechte Fahrbahnseite, wodurch der Pkw-Fahrer in den Grünstreifen ausweichen musste. Trotz Ausweichmanöver kam es zum Kontakt zwischen Krad und Pkw, sodass der Motorradfahrer zu Sturz kam. Der Unfallverursacher erlitt hierbei leichte Verletzungen und wurde ins Kreiskrankenhaus Mühldorf verbracht. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.


0 Kommentare