02.10.2018, 10:24 Uhr

Verursacher machte sich aus dem Staub Zum Ausweichen gezwungen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Montagmorgen, 1. Oktober 2018, gegen 8.45 Uhr, befuhr eine 42-jährige Mühldorferin mit ihrem Daimler V-Klasse die Egglkofener Straße in Mühldorf in Richtung des dortigen Kreisverkehrs.

MÜHLDORF Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer kam mit seinem bisher ebenso unbekannten Fahrzeug aus dem Kreisverkehr und fuhr in die Egglkofener Straße ein. Dabei kam er zu weit nach links, sodass die entgegenkommende Fahrzeugführerin nach rechts ausweichen musste. Dabei streifte sie mit ihrem Pkw Daimler ein rechts der Fahrbahn geparktes Fahrzeug. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1.000 Euro. Der eigentliche Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt und unbeschädigt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn unter Tel.: 08631-3673-0.


0 Kommentare