30.07.2018, 15:46 Uhr

Kutschenunfall in Heldenstein Kutschenführer mitgeschleift und überrollt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Sonntag, 29. Juli 2018, kam es gegen 15.30 Uhr auf einem Festgelände in Heldenstein zu einem Unfall mit einer Kutsche.

HELDENSTEIN Aus bislang ungeklärter Ursache gingen die beiden Pferde eines Kutschengespannes auf der abgesperrten Straße durch. Der 53-jährige Kutschenführer, welcher zum Unfallzeitpunkt neben der Kutsche herging, um die Pferde zu führen, wurde durch die Pferde mitgeschleift und anschließend von der nachfolgenden Kutsche überrollt. Er zog sich starke Prellungen am ganzen Körper zu. Die Kutsche konnte durch eine weitere Kutschenführerin letztendlich gestoppt werden. An dem Kutschengespann entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. Festbesucher wurden durch diesen Unfall nicht verletzt.


0 Kommentare