19.06.2018, 16:13 Uhr

Nacht in Gewahrsam Jugendliche schlagen Autoscheibe ein

(Foto: Daria Zuykova/123rf.com)(Foto: Daria Zuykova/123rf.com)

Am 18. Juni 2018 konnten zwei Passanten beobachten, wie zwei Jugendliche gegen 22 Uhr die Fensterscheiben eines Pkw Ford in der Graslitzer Straße einschlugen.

WALDKRAIBURG Die Burschen verließen daraufhin die Tatörtlichkeit und gingen Richtung Stadtplatz. Dort konnten sie durch die herbeigerufene Polizeistreife angetroffen werden. Einer der beiden, ein 16-jähriger Schüler, gab die Tat direkt zu. Sein Freund, ein 15-jähriger Schüler, war dagegen äußerst unkooperativ und machte einen sehr aggressiven Eindruck. Er beleidigte die Polizeibeamten und stieß Drohungen gegen sie aus. Der 16-Jährige wurde in die Obhut seiner Großmutter übergeben. Der 15-Jährige sollte eigentlich der Mutter übergeben werden, ließ sich jedoch von dieser auch nicht beruhigen. Da der Jugendliche zudem stark alkoholisiert und noch immer sehr aggressiv war, musste er die Nacht in der Jugendarrestzelle verbringen. Er muss sich nun wegen Beleidigung, Bedrohung und Sachbeschädigung verantworten. Auch das Jugendamt wird benachrichtigt.


0 Kommentare