14.05.2018, 09:51 Uhr

Betrunken randaliert Frau nach Hausfriedensbruch in Gewahrsam genommen

(Foto: vonschonertagen/123RF )(Foto: vonschonertagen/123RF )

Länger beschäftigt hat am Samstag, 12. Mai 2018 am frühen Abend eine 42-jährige Frau aus Schwindegg die Mühldorfer Polizei.

SCHWINDEGG Zunächst pöbelte sie in alkoholisiertem Zustand Gäste eines Lokales an, weshalb ihr ein Hausverbot erteilt wurde. Das hat die „Dame“ aber ebenso missachtet wie den anschließenden Platzverweis, der ihr durch die Streife ausgesprochen wurde.  Sie ging mehrmals in das Lokal zurück, schreckte auch vor einer Anzeige nicht zurück und so musste sie in letzter Konsequenz in Gewahrsam genommen werden, um den Platzverweis durchzusetzen und weitere Straftaten zu verhindern.


0 Kommentare