26.03.2018, 11:30 Uhr

Ordnungswidrigkeit Betriebserlaubnis wegen Fahrzeugveränderungen erloschen

(Foto: Bundespolizei )(Foto: Bundespolizei )

Am Sonntag, 25. März 2018, gegen 03 Uhr wurde in der Friedhofstraße ein Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

MÜHLDORF Hierbei konnte festgestellt werden, dass am Fahrzeug eine Bereifung verbaut war, welche aufgrund anderer Fahrzeugveränderungen nicht zugelassen waren. Dies führt zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Den 22-jährigen syrischen Fahrzeugführer aus dem Landkreis Altötting erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.


0 Kommentare