21.02.2018, 14:55 Uhr

Nummernschild verloren Hinterließ der Unfall-Flüchtige eine Visitenkarte?

Foto: daisydaisy/123RF (Foto: daisydaisy/123RF)Foto: daisydaisy/123RF (Foto: daisydaisy/123RF)

Am Globus-Parkplatz in Mühldorf ist ein parkendes Auto angefahren worden. Vor dem Auto lag ein Autokennzeichen. Hat der Unfall-Verursacher etwa eine Visitenkarte hinterlassen? (Motivbild)

MÜHLDORF Ein 45-Jähriger aus Mettenheim parkte seinen silberfarbenen Ford Focus am Dienstag, 20. November, gegen 18 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Siemensstraße in der Nähe des Leergutlagers. Als er etwa eine halbe Stunde später zu seinem Auto zurückkam, mußte er feststellen, dass es an der Seite hinten rechts beschädigt war.

Beim Verlassen des Einkaufmarktes hatte der Mann noch ein Geräusch gehört, so als ob ein Auto an einem anderen entlang schrammt. Direkt an der Unfallstelle wurde ein Kennzeichen gefunden, das vermutlich dem Unfallverursacher zuzuordnen ist. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Mühldorf (08631/3673-0) oder jede andere Polizeidienststelle.


0 Kommentare